Der Mond der Erde


Garten im Mondkrater Aurora Teofili Orientalis Dexta 2

Der Mondgarten
Der Mondgarten


Der Garten liegt damit je etwa 300 Meter von den Landeplätzen von Apollo 11 und 16 entfernt.

An einem Ausläufer der Mare Tranquilli Tates (zu dt. Das Meer der Ruhe). Apollo 16 war damit die erste sogenannte Gebirgsexpedition auf dem Mond.

Teofilus heißt aus dem Griechischen zu deutsch - der von Gott Geliebte.

Zurück ins Hebräische übersetz ergibt sich der Name Johannes.

Und Aurora ist die Göttin der Morgenröte.


Der Garten selbst wird durch ein "Dreifaches System" geschützt.

Bestehen aus 2 Plexiglaskuppeln die die Strahlung abhalten.

Einige Meter darüber wird ein elektromagnetischer Schutzschild aufgebaut.

Dieser kann feste Teilchen abwehren. Die Energieversorgung bildet eine Solaranlage.