BIBELTIME

Dr. Brockers Weltraumabenteuer nimmt neben der dominierenden wissenschaftlichen Seite auch Bezug zum christlichen Glauben. Dieser Bezug tritt in eineigen Episoden mehr zum Vorschein und ist in anderen nur nebensächlicher Natur. Eine Verbindung zu Jesus Christus ist sehr wichtig.


Hier entsteht eine Übersicht aller chritlichen Bezüge in der Serie.

Außerdem soll diese Rubrik über den Glauben - auch über die Grenzen des Weltraumabenteuers hinaus informieren.


Die offene Bibel | Das lebendige, wahre Wort Gottes | Foto: T@E
Die offene Bibel | Das lebendige, wahre Wort Gottes | Foto: T@E

Ich hebe meine Augen auf zu den Sternen*.

Woher wird mir Hilfe kommen? 

Meine Hilfe kommt vom Herrn,

der Himmel und Erde gemacht hat. 

Psalm 121 - leicht angepasst*

 

Wir lieben weil er uns zuerst geliebt hat!

1. Johannes 4,19

 

Die Gnade unseres Herrn Jesus sei mit allen!

Offenbarung 22,21


27.06.2015 - Aus der Hand Jesu

Kümmert sich Jesus wirklich um uns?
Können wir ihm unser ganzes Leben anvertrauen?

„Die Gegenwart des Vaters umgab Christus, und  nur  das  begegnete ihm, was die unendliche  Liebe zum Segen der Welt zuließ. Hier war die Quelle des Trostes und auch die unsere. Wer vom Geist Christi erfüllt ist, bleibt in Christus. Was auch immer ihm zustoßen mag, es kommt vom Heiland, der ihn mit seiner Gegenwart umgibt. Nichts kann ihn berühren, es sein denn vom Herrn zugelassen.

Alle unsere Leiden und Sorgen, alle unsere  Versuch-

ungen und  Prüfungen, unsere Traurigkeit und unser  Kummer, alle unsere Verfolgungen und Entbehrungen, all das muss uns zum Besten dienen.


Alle Erfahr- ungen und Umstände sind Gottes Helfer, durch die uns Gutes gebracht wird."

(E.G. White, Auf den Spuren des Großen Arztes, 408)


13.06.2015 - BIBLETIME | Unser Vater im Himmel

Und wieder ist eine Woche vergangen, in der viel Aufregendes geschehen ist. Jeden Tag gibt es neues zu erleben, doch wir sollten uns auch einen Tag in der Woche frei halten, den wir mit Gott unserem himmlischen Vater verbringen. Und was liegt da näher als die Bibel aufzuschlagen und den göttlichen Ruhetag einzuhalten und zu geniesen. Das ist das reale Weltraum-Abenteuer mit Gott.

Heute und nächste Woche geht's dann weiter mit vielen spannenden Artikeln.



Dr. Brockers Weltraumabenteuer ist eine ScienceFiction Geschichte die neben den Bezügen auf die Wissenschaft und Technik auch Bezug zum christlichen Glauben hat. 

 

In den nächsten drei Monaten wird uns daher das Lukasevangelium begleiten. 

Lukas war ein griechischer Gelehrter und Arzt. Er begleitete Paulus auf dessen Reisen.

Im Gegensatz zu den anderen Schreibern des Neuen Testamentes, war Lukas der einzige Schreiber der kein Jude war, sondern zu den sogenannten „Heiden“ zählte. Heute würde man ihn vielleicht einen „Ungläubigen“ nennen.

Das änderte sich jedoch mit dem Zeitpunkt in dem Jesus in sein Leben kam. Interessant und spannend ist, dass Lukas die Ereignisse um Jesus gar nicht selbst miterlebt hat. Und trotzdem wollte er eine genaue Zusammenfassung von Jesus Lebensweg geben. Darum sammelte er alle Berichte über Jesus, von Anfang an sorgfältig, studierte sie und schrieb sie im Lukasevangelium auf. Von allen vier Evangelisten liefert uns Lukas die umfassendste Biografie von Jesus (Ein Bericht über das Leben von Jesus). So ist ein Drittel des Inhaltes in keinem der drei anderen Evangelien zu finden.

18.04.2014 - BIBLETIME | Zeit mit Gott - Folge 2

Die Bibel | Gottes lebendiges Wort | Foto: T@E
Die Bibel | Gottes lebendiges Wort | Foto: T@E

Diese Woche geht's weiter im Lukasevangelium.

Lies die Bibel: Lukas 22,67–70und Lukas 9,18–20


Der Name ist oft das Erste, was wir von einem anderen Menschen erfahren. Fast jedes neue Kennenlernen beginnt mit der persönlichen, namentlichen Vorstel-lung „Ich bin …“ oder: „Darf ich vorstellen, …“ Die Bedeutung des Namens spielt heute keine Rolle mehr. Wer „Müller“ heißt, muss deshalb kein Müller sein. Bei Jesus Christus ist das anders. Bei ihm ist der Name Programm.

Jesus ist die griechische Form des hebräisch-aramäischen Vornamens Jeschua, der vermutlich zusammengesetzt ist aus jhw (Kurzform von JHWH, dem Gottes-namen) und šuaʿ („um Hilfe rufen“). Damit bedeutet der Name Jesus „Gott ist Hil-fe/Rettung/Erlösung“.

Christus ist die lateinische Form des griechischen Wortes christos, mit dem das hebräische maschiach (Messias) übersetzt wurde und das auf Deutsch Gesalbter bedeutet. Gesalbt wurden im Alten Testament Könige und Priester.

„Jesus Christus“ ist also mehr als nur ein Name. Man müsste eigentlich schreiben „Jesus, der Christus“. Denn diese eine Person, dieser Jesus aus Nazareth, der Sohn des Zimmermanns, ist der Christus, der Gesalbte, der verheißene Messias, der Hilfe, Rettung und Erlösung bringt.


11.04.2015 - BIBLETIME | Zeit mit Gott - Folge 1 - Taufe und die Versuchung

Hallo ihr. Schön euch zu sehen.

Lasst uns neben den ganzen wissenschaftlichen Themen auch mal in der Bibel lesen und mit Gott in Verbindung treten. und wann geht das besser, als am göttlichen Ruhetag. Ja, ihr habt richtig gelesen. Der göttliche Ruhetag ist der Sabbat.

Das steht auch in der Bibel.

Nachzulesen im 2. Mose 20, Verse 8-11.

 

Diese Woche geht es um die Versuchungen –

wer kennt sie nicht? Die „kleinen Sünden“ des Alltags, die süßen Naschereien oder die reduzierte Ware im Geschäft. „Na, wie wär´s?“ rufen uns viele Verlockungen entgegen, die die Werbung für uns attraktiv macht. Vielleicht sagen wir doch „Ja, ich will!“ zu einem Produkt, obwohl wir uns zuvor schon zehnmal dagegen entschieden haben, weil wir es eigentlich gar nicht brauchen. Versuchungen können auch von Personen ausgehen, die ihre Verführungskünste einsetzen (z. B. Bitten, Schmeicheln, Anstiften).

Sätze wie „Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß ob sie wiederkommen.“ sorgen dafür, dass Versuchungen oft unterschätzt werden. Der Reiz einer verbotenen oder negativen Handlung hat eine enorm große (Aus-)Wirkung. Für den christlichen Kontext formuliert Wikipedia zutreffend: „Versuchung ist der Anreiz, eine Sünde oder eine unmoralische Handlung zu begehen. Als Kern aller Versuchungen gilt das Beiseiteschieben Gottes,

der als störend neben dem Be-gehrten erscheint. In der Bibel wird die Versuchung mit dem Bösen in Verbindung gebracht; sie geht insbesondere vom Teufel selbst aus.“ (Nicht Fett formatierter Text: Echtzeit Lektion)

 

 

YiMC | 9. Youth in Mission Congress in Mannheim 2.-6.4.2015

Jedes Jahr findet in Mannheim ein groartiger Congress mit über 500 Jugendlichen statt.

Hier kannst du Gott kennen lernen, mit anderen ins Gespräch kommen und neue Freundschaften schließen.

Komm vorbei!



12.04.2015 - Rückblick auf den Youth in Mission Congress 2015 in Mannheim

Vom 2.-6.4.2015 fand in Mannheim ein großer christlicher Jugendkongress statt. Jedes Jahr kommen etwa 1400 bis 1800 Menschen aus ganz Deutschland und teilweise auch aus verschiedenen Ländern Europas. Die Hauptsprecher waren Inko Sorke und Edwin Rosando. Über die Tage gab es neben großen Gottesdiensten u.a. auch mit einer Taufe, auch Workshops und Stände im Programm.

Ach ja, wer mit groß aufgesperrten Lauschern die verschiedenen Stände besuchte, wird auch interessiert an einem Stand mit Radio stehen geblieben sein. Daraus kam eine mir wohlbekannte Stimme. Nein, nicht Dr. Brocker, sondern der Erzähler und Autor des Weltraumabenteuers Hanno Herzler. :)




Ein Leben mit Gott - Ist das möglich?


Episode 01

Psalm 105

"Danket dem HERRN. Ruft SEINEN Namen an. Macht unter den Völkern SEINEN Namen bekannt!"

Es dient als Losungswort für die Gemeinde in dem aktuellen Monat. 

 

Lied:

"Ja. Ja dass ist Spitze. Wow. Ganz einfach spitzenmäßig. Yaeh!"(4x Wiederholt)

 

Episode 02

Lied:

"GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

Unvergleichlich ist SEINE Liebe. Ich erfahr sie jeden Tag. An so vielen kleinen Dingen, merke ich das ER mich mag.

 

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

Überraschend sind seine Wunder. Sie machen mich ganz ruhig und still. Sie erinnern uns noch heute, das er uns unendlich liebt.


GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER. (Refrain wird nicht gesungen.)

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

Überraschend macht er Wunder. ER ist Herr über der ganzen Welt. ER kennt alle Tiere und Pflanzen und das ganze Sternenzelt.

 

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.


GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER.

GOTT ist unser HERR, keiner liebt uns so wie ER."

Da der Text von der Sprecherrolle das Lied ab der 2. Strophe stellenweise überlagert,

kann der tatsächliche Text abweichend sein. 

 

Episode 03

Lied:

"Dafür sorgt die Eifersucht. Dir große Eifersucht. Sie bohrt sich nur in dich hinein und wird zur Sucht.

Sie macht so viel kaputt und lässt nichts unversucht. Das macht die Eifersucht."


Diskussion: Wie wird man Christ?

Geräusche: fahrender LKW, Biss in Apfel 

Fletcher
Und wie wird man deiner Meinung nach Christ?
Uli
In dem man sein Leben bewusst Gott anvertraut.
Fletcher Aber Gott ist doch tot. Wenn er überhaupt je gelebt hat.
Jim  Nein. Er ist auferstanden.
Uli Er lebt!
Fletcher

Ach was. Schluss jetzt mit dem frommen Geschwafel. Ich davon nischt mehr hör'n.

Louraine, gib mal 'n' Apfel rüber.

Louraine

Mh, hier.

Fletcher

Beist in den Apfel

Episode 04

Ab Minute 10:27 unterhalten sich Rex und Uli etwa 2 Minuten über Ulis Liebesbeziehungen und den Glauben. 

Ab Minute 23 unterhalten sich Jims Schwester Amanda und Louraine über's Bibellesen.

Amanda Puh! Lass uns mal 'ne Pause machen. Mir raucht schon der Kopf.
Louraine 

OK.

Sag mal, was ist das da den für ein Buch?

Amanda

Meine Bibel.

Louraine

(verwundert) Echt? List du denn so was?

Amanda

(freudig) Ja. Ich hab da so ein Heftchen dazu. Da steht für jeden Tag ein Abschnitt drin, und der wird dann auch erklärt.

Louraine

(zweifelnd) Machst du das regelmäßig?

Amanda

Naja, fast.

Louraine

Verstehe. Und gibt dir das was?

Amanda

Würde ich schon sagen. Ja. 

Louraine

(lacht in sich hinein) Und was?

Amanda

Weist du, ich komme dadurch in Kontakt mit Gott.

Gott redet nämlich mit mir, durch die Bibel.

Louraine

Woher willst'n das wissen?

Amanda

Das spür' ich.

Aber auch wenn ich mal nichts spüre. Das macht nichts.

Gott hat selbst gesagt, dass er mit mir reden will.

Louraine

(dazwischen) Uli hat...

Amanda

(dazwischen) Was?! Was ist mit Uli?

Louraine

(innerlich erschrocken) Ach nichts. Ich meine, - seit ihr alle so fromm?

Amanda

Ja! Uli macht das auch. Glaub ich jedenfalls.

Naja, er hat seine Bude unten im Keller. Da kuck' ich selten rein.

Louraine

(neugierig) Aha!

Amanda

Ja und Dr. Brocker ist doch auch Christ. Den treffen wir immer sonntags in der Kirche.

Louraine

Ach, -  der auch?

Amanda

Ja, klar! Weißt du das nicht? Stell dir vor: neulich hat Uli ne Bibel von ihm mitgebracht.

Louraine

Echt?

Amanda

Ja.

Louraine

Aber ich denke, er hat schon eine.

Amanda

Das hab ich auch gesagt. Da hat er gemeint: Aber diese Bibel enthält einen besonderen Schatz.

Louraine

Das hat er gesagt?

Amanda

Ja, komisch nicht wahr?

Du warte mal. Ich muss mal dringend wo hin.

Erzähler

Mit so viel Glück, hatte Louraine gar nicht gerechnet. ...

Episode 05

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 06

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 07

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 08

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 09

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 10

1. Mose (Genesis) 6, 4

"Gottes Söhne stiegen zu den Menschen herab und zeugten Riesen mit ihnen."

Auf Lisas Frage (an Uli) ob das tatsächlich dort stünde antwortet er "Ja."

Dabei lautet die Antwort nein, da diesem Zitat eine fehlerhafte Übersetzung der Bibel zu Grunde liegt.

 

Richtig lautet der Vers:

"Die Riesen waren auf Erden in jenen Tagen, und zwar daraufhin, dass die Söhne Gottes zu den Töchtern der Menschen kamen und diese ihnen gebaren. Das sind die Helden, die von des Alters her berühmt gewesen sind." 

 

Episode 11

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 12

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 13

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 14

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 15

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 16

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 17

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 18

Gideon Giga, auf dem Schwarzen Schiff: "So wir sagen, wir haben keine Sünde, betrügen wir uns selbst und die Wahrheit ist nicht in uns."

Dr. Brocker antwortet darauf: "Wehe denen, die rechtlich unrecht verkehre. - Das steht auch in der Bibel."


Episode 19

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 20

Psalm 121

"Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen von welchem mir Hilfe kommen wird."

 

Jesaja

"Wenn unsere Sünde blutrot ist, so kann sie doch schneeweiß werden."

 

"Und plötzlich erschien ein helles Licht am Himmel und der Engel des Herrn trat zu ihnen und die Klarheit des Herr leuchtete um sie und sie fürchteten sich sehr."

 

"Gott sei mir armen Sünder gnedig."

 

Petrus

"Seid nüchtern und setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch angeboten wird in Jesus Christus."

"Umgürtet die Lenden eures Gemüts."

 

Lieder

"Der Grund da ich mich Gründe, ist Christus und sein Blut"

 

"Die Handschrift ist zerissen. Die Zahlung ist vollbracht. Er hat's mich wissen lassen, das er mich frei gemacht.

Er der versank im bittern Tod, für alle meine Sünden, sich selbst zum Opfer bot."

 

Das Gebet des Schächer am Kreutz

"Herr gedenke meiner, wenn du in dein Reich kommst!" -

Jesus spricht: "Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradiese sein."

 

Gebet zur Übergabe des eigenen Lebens an Gott

"Mein Vater, ich überlasse mich dir.

Mach mit mir was du willst.

Wenn nur dein Wille sich erfüllt an mir und an allen deinen Geschöpfen.

So erbitte ich weiter nichts, mein Gott.

Ich will dier völlig vertrauen. Ich will dir gehorchen. Ich will dir folgen (mein Leben lang).

 

Amen!"

 

Episode 21

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 22

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 23

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 24

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 25

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 26

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 27

Ausbau erfolgt in Kürze. :)

Episode 28

Ausbau erfolgt in Kürze. :)


INFOECKE

 

Die Seite befindet sich derzeit in der ALPHA-Phase.

Viele weitere Zitate werde ich bald hinzufügen.

Version: BETA 1.2 | © T@E | RGU 150617

 

Erscheinungsdatum: 01.03.2014 || Aktualisiert: 17.06.2015