GUIDE der Episoden

Ihr kennt das Weltraumabenteuer oder einige Folgen noch nicht? Dann empfehlen wir euch auf der Übersicht zu bleiben.

 

Kennt ihr es oder zumindest einige Episoden daraus jedoch schon, und möchtet ihr noch mehr dazu erfahren, dann klickt jeweils auf "Ausführliche Episodenbeschreibung" oder klickt auf eine Unterseite. 

 

 

Viel Spaß und Freude beim Lesen und

Entdecken der Episoden!

 

  Das Weltraumabenteuer  
Hörspiele: Gesamtlänge: Medium:
28 Episoden+  1.421 Minuten und 30 Sekunden+ CD und MC

Dr. Brockers Weltraumabenteuer - Episodenüberblick | Grafik: T@E
Dr. Brockers Weltraumabenteuer - Episodenüberblick | Grafik: T@E

Die Hörspielserie erzählt in bislang 28 Episoden die Geschichte um den Weltraumforscher Dr. Brocker. Dieser erlebt mit seiner Enkelin Tonya, deren Freunde Jim, Uli, Rex und Lisa sowie Dr. Brockers Erzfeind und Konkurrent Fletcher Abenteuer auf der Erde und im Weltraum.

Das Weltraumabenteuerteam lebt in der kleinen fiktiven Küstenstadt Swanton an der Ostküste des US-Bundesstaates Maine. Jim und Uli sind die ersten beiden Freunde, die Dr. Brocker kennen lernen. Nach und nach kommen weitere Freunde hinzu. Sie alle erforschen den Weltraum in der Serie und lernen viel über den Weltraum, die Wissenschaft und Technik und den Glauben.

Währenddessen werden die Kinder erwachsen, die Beziehungen untereinander verändern sich. So werden aus ehemaligen Freunden Feinde, aber auch aus ehemaligen Feinden Freunde.

 

Die Weltraum-Abenteuer (auch bekannt als Dr. Brockers Weltraumabenteuer) erschienen seit 1996 in bislang 28 Episoden mit einer Länge von 40 bis 70 Minuten. Vertont wurden sie von Hanno Herzler.

 

Die christliche Science-Fiction-Hörspielserie für Kinder (ab 8 Jahren) wurde von Gerth Medien produziert und vermarktet. Anfangs geschah dies noch als Kassette, später ungekürzt als CD.

 

Vom März 2009 bis zum September des gleichen Jahres wurde die Hörspielserie erstmals im ERF-Radio wöchentlich in der Sendung JoeMax-Radio ausgestrahlt.

Foto: Hanno Herzler
Foto: Hanno Herzler

Die ersten 8 Episoden basieren direkt

auf der Jim-Dunlap-Kinderbuchserie von 1967–1968,

die der US-amerikanische Autor Bernard Palmer schrieb.

Die Geschichten der späteren Hörspiele basieren zwar weiterhin auf der Jim-Dunlap-Kinderbuchserie,

wurden jedoch von Hanno Herzler selbst verfasst.

Herzler sprach den Erzähler und trat auch in vereinzelten Rollen als Sprecher auf.

 

 

Die Hörspiele weißen zudem in einer Episode verblüffende Ähnlichkeit mit Werken des deutschen Jugendbuchautors Rolf Ulrici auf. So schrieb dieser 1983 das Buch "Notruf aus dem Nichts".

Im Weltraumabenteuer trägt die 11. Episode den Namen "Notruf aus dem Nirgendwo".

 

Dr. Brockers Universum - grafisches Zeitschema | Grafik: J. Nitzsche
Dr. Brockers Universum - grafisches Zeitschema | Grafik: J. Nitzsche

Es ist soweit! Mit dem Startschuss des "Project C" gibt es ab sofort jede Menge neue Grafiken.

 

Auf dieser seht ihr alle bisher erschienen Hörspielepisoden in einer Zeitleiste grafisch dargestellt.

Darunter steht das Haus auf der Landzunge. Dieses wird demnächst noch mehr Details bekommen.

Und auch das ganze Zeitschema wird immer detailreicher werden.