Auf YouTube "NEUES ERLEBEN"

Hanno Herzler hat die wundervolle Geschichte "Vom Schatten zum Licht" eingesprochen. Dies ist ein Weltraum-Abenteuer das bis zum heutigen Tag immer noch anhält. Es ist das Weltraum-Abenteuer, in dem wir Tag für Tag leben. Doch der Ausschnitt beschreibt eine Zeit in dieser Geschichte, die alles je dagewesene in den Schatten stellt, denn der große Kampf ist gewonnen. Es ist das Licht in der nicht mehr existierenden Finsternis. Unendliche Weiten. Neue Welten. Nie endende Zeiten. Dies sind die Abenteuer der ewig Lebenden...


Terra at Excelsis Database
Terra at Excelsis Database

Die Terra at Excelsis ist DIE umfangreichste Enzyklopädie zum Weltraum-Abenteuer. 

 

Um  die Hörspiele in voller Länge genießen zu können, gestalten wir gerade unsere Mediathek  neu.   Schaut  vorbei.

 

NEU: Die Serie - 5 Geschwister


Die 5 Geschwister-Hörspielserie

5 Kinder einer Pfarrersfamilie erleben in ihren Ferien immer wieder neue Abenteuer. In einem Schloss in Schottland sind sie einem Geheimnisvollen Spuk auf der Spur. In Venedig folgen sie einem Hilferuf. Und eine Abenteuerburg hält sie sogar zwei Mal in Atem. Ob Geheimgänge in Burgen und Schlössern, knifflige Rätsel rund um ein seltsames Herrenhaus oder Erfindungen die spurlos verschwinden, keine Ferien vergehen, in denen die 5 Geschwister nicht in ein neues Abenteuer schlittern. 

 

Die Abenteuer-Datenbank freut sich euch heute unsere neuste Kategorie mit ausführlichem Episodenguide, Fakten und Kritiken vorstellen zu können. Den Anfang findet ihr bereits hier...

Science-Fiction-Serien wie "The Crossing" sind genau unser Ding. Doch leider sieht das ABC nicht ganz so und hat die erst im April diesen Jahres gestartete Serie bereits nach der 1. Staffel wieder eingestellt. Da die äußerst spannende Geschichte mit einem Cliffhanger endet, hoffen die Fans dennoch auf eine Fortsetzung. Doch für den Fall, dass diese nicht kommen sollte - wird es hier bald eine weiterführende Geschichte geben. - Coming soon!

Das Auto der Zukunft - Neue Seite

Von Elekro-Autos hat jeder schon mal gehört, doch es gibt noch mehr Möglichkeiten von A nach B zu kommen.

Alternativ sind Brennstoffzellen, Kernfusionen und ähnliches im Gespräch. Statt Diesel oder Benzin zu verbrennen, könnte das Auto von Morgen mit wechselbaren Akkus, Solarmodulen, Induktionsplatten funktionieren. Die erste Sendung wird im September 2018 auf Leipzig Fernsehen ausgestrahlt. Ort der Aufzeichnung wird das Restaurant "Studio 3" am Friedrich-List-Platz sein.

Die neuen GUIDES - Episoden- und Charaktere

T@E Episodenguide
T@E Episodenguide

Im neuen GUIDE - Episoden 

findet ihr Einblicke in die Geschichte

des Weltraum-Abenteuers zusammengefasst

in einem Überblick. Darüber hinaus bietet er euch auch detaillierte,  ausführliche Beschreibungen

zu jeder einzelnen Episode.  

Im neuen GUIDE - Charaktere

des Weltraum-Abenteuers gibt es die Geschichten jedes Einzelnen und die eines rätselhaften Huhnes.

Das Doktor Brocker Space LAB
Das Doktor Brocker Space LAB

Hörbuch-Neuvorstellung

Auf einen Sprung ins Weltall - Die Känguru-Tetralogie

Dürfen wir vorstellen?! - Das sind die Geschichten, die ein verrücktes, wenn auch leider wahnsinniges Känguru zusammen mit seinem Kleinkunstpartner in Berlin und überall sonst auf der Welt erlebt.

Und ja, richtig gesehen - schon bald erscheint das 4. Hörbuch.

Genau genommen am 12. Oktober 2018.

Wissenshappen - Der Weltraum über unseren Köpfen

20. September 2018 - Der erste Tourist auf dem Mond

Nur eine Woche soll der Flug mit dem Raumschiff "Big Falcon Rocket" 2023 dauern. Doch der Urlaub japanischen Milliardär Yusaku Maezawa (42) würde ihn zum ersten Weltraumtouristen durch das private Raumfahrt-unternehmens SpaceX machen.

 

Bereits 2017 hatte SpaceX angekündigt, Menschen zu unserem nächstgelegenen Nachbarn - den Mond zu schicken zu wollen.  Der Chef des privaten Weltraumunternehmens Elon Musk erklärte am Montagabend im Hauptquartier der Firma in der Nähe von Los Angeles, wie der Flug verlaufen soll. Das bis dahin modernste Raumschiff wird von der stärksten und größten Trägerrakete der Welt in den erdnahen Orbit bringen, von dem es nach einem mehrtägigen Flug in die Mondbahn einschwenken wird. Dabei werde es um den Mond herumfliegen und sich ihm dabei auf etwa 200 Kilometer nähern.  Das Trägersystem wird aus dem Erdnahen Orbit selbstständig zurück zur Erde fliegen und wieder landen.

 

Für alle unter euch, die schon immer mal zum Mond wollte, hat Glück. Denn der Japaner hat nicht alleine zu fliegen. "Einen Maler, einen Musiker, einen Regisseur, einen Designer... einige der größten Talente der Welt werden an Bord sein und auf eine Art inspiriert werden, wie sie es nie zuvor erlebt haben."

 

 

2. September 2018 - Ab Heute gibt's wieder ISS statt Kaffee am Morgen

Die Internationale Raumstation bewegt sich wie auch unser Mond in elliptischen Kreisbahnen um unsere Erde und ist so jeden Abend aus einem anderen Winkel her kommend am Nachthimmel mal mehr mal weniger gut zu sehen. Ab heute begegnet sie jedenfalls wieder jedem Frühaufsteher von euch. Auf der nachfolgenden Seite könnt ihr die täglichen Überflugsdaten wie Helligkeit, Zeit und Himmelsrichtung (die scheinbare Startposition) abrufen. 

Der Satellit fliegt von West nach Ost und erreicht meistens im Süden seine größte Höhe. Rund 5 Minuten dauert der Überflug. Während dieser Zeit ist er als hellstes Objekt am Morgenhimmel zu beobachten.

1. September 2018 - Wie die Serie "Lucifer" die Biblische Wahrheit geschickt manipuliert

Die Serie ist für Krimifans ein Volltreffer. Aus biblischer Sicht jedoch ein Desaster. So kommt es nicht selten vor,

das Lucifer Morningstar als "der Gute" und Gott selbst meist ohnehin "nur" als "Vater" und zudem als der große Schurke dargestellt wird. Auch der Nachname des Hauptcharakters ist nicht weniger anmaßend. Denn aus der Heiligen Schrift geht ganz klar hervor, das Gott bei seiner Wiederkehr auf die Erde aus dem Bereich des von uns sichtbaren Nachthimmel kommen wird, in dem sich auch der Morgenstern befindet. Am Ende der 3. Staffel sieht die Rolle des Satans zwar ein, das doch nicht Gott, sondern viel mehr er die Schuld an der "Sünde" hat, doch in Anbetracht der vielen zuvor getätigten Falschaussagen über die Bibel, wird dies am Zuschauer wohl gänzlich vorüber gehen. Und damit nicht genug: Derzeit wird die 4. Staffel abgedreht und an einer möglichen 5. gearbeitet.

 

 

17. August 2018 - Donald Trump will eine Weltraum-Armee bis 2020 aufbauen

Kein Witz. Das will er wohl wirklich. Schon im Juni hatte Trump angekündigt, die Verteidigung im Weltraum zu einem eigenständigen Teil der US-Streitkräfte machen zu wollen. Was klingt nach einem schlechten Science-Fiction-Film, soll eine eigene Streitmacht für die Verteidigung im Weltraum werden – die „Space Force“.

 

US-Vizepräsident Mike Pence hat bereits im Pentagon angekündigt, die Regierung werde den Kongress bitten bis  2020 das Verteidigungsbudget um acht Milliarden Dollar für einen Fünfjahreszeitraum anzuheben.

 

Trump stellte bereits bei seiner Unterzeichnung des Budgets für das Pentagon seine Pläne für eine Weltraumarmee vor: „Wie der Himmel, die Erde und das Meer ist der Weltraum zum Schlachtfeld geworden“, 

Und nicht nur das klingt nach absoluten Mondpreisen, sondern auch das neue Pentagon-Budget von

716 Milliarden Dollar (627 Milliarden Euro).

 


26. November 2018 - InSight Mars Rover landet auf dem Mars

InSight ist eine am 5. Mai 2018 gestartete Mars-Mission des Discovery-Programms der NASA. Ziel dieser ist den stationären Lander auf der Oberfläche abzusetzen, der u.a. mit einem Seismometer  Wärmeflusssonde die frühgeologische Entwicklung des Mars erforschen wird . So soll er das Verständnis der Entstehung der erdähnlichen Planeten des Sonnensystems (Merkur, Venus, Erde, Mars) und des Erdmonds  verbessern. Ursprünglich sollte die Mission im Mai 2014 starten, wurde dann aber immer wieder verschoben. 

Der nächste mögliche Starttermin ist der 2. Mai 2018. Landen wird die Sonde dann voraussichtlich am 26.11.2018.

SpaceX BFR (Big Falcon Rocket) Mars Mission (ab 2019 - 2022)
SpaceX BFR (Big Falcon Rocket) Mars Mission (ab 2019 - 2022)

Beim Landeanflug auf dem Roten Planeten sticht den Freunden die merkwürdige Gesteinsformation ins Auge, die einem menschlichen Gesicht sehr ähnlich sieht. Ist dies ein Zeichen für intelligentes Leben auf dem Mars? Dr. Brocker hält dies für Mumpitz – bis seine Mannschaft über Funk merkwürdige, fast menschlich klingende Geräusche empfängt. Und das kann nur eines bedeuten: Es wird wieder einmal Einfach + Galaktisch + Gut!

4. Quartal 2018 - Vorstoß zum Merkur

Es ist soweit. Die Weltraum-Abenteuer werden Wirklichkeit. Ein neues Abenteuer beginnt. 2018. Und das Beste ist: Die Mission zum Merkur eine Sonde und einen Rover zu entsenden, ist eine Idee des DLR. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und der ESA, und auch die Japaner sind mit im Boot. Wir sind schon sehr gespannt und werde euch auf dem Laufenden halten.

Sonnenfinsternis am 6. Januar 2019

 Die Zeit der Sonnenfinsternissen im Jahr 2018 sind nun vorüber.  Doch schon jetzt freuen wir uns auf kommende Jahr und auf viele weitere, tolle Himmelspektakel, der ganz besonderen Art. Die kommende Sonnenfinsternis wird - wie schon ihre letzten 3 Vorgängerinnen - rein partielle Finsternis sein. Der Halbschatten des Mondes trifft die Erde, der Kernschatten bleibt jedoch aus. Die größte Verfinsterung findet in der Antarktis im Königin-Maud-Land statt. Das Sichtbarkeitsgebiet umfasst zwei Drittel Australiens und Teile der südamerikanischen Länder: 

Chile, Argentinien, Uruguay, Paraguay und Brasilien. 

Februar 2018

Juli 2018

August 2018

Januar 2019


Hier der Überblick auf dem Großmonitor.

 

Wie ihr gut erkennen könnt, ist leider keine dieser Sonnenfinsternissen von Europa aus zu beobachten.

Wisseenshappen der Zukunft

2019

James-Webb-Weltraumteleskop

2020

MISSION TO MARS

NASA, China und mehr 

2021

Sonden erforschen Jupiter-Asteroiden

2022

Raumsonden-Missionen

zu Jupiter und mehr


Weltraum-Abenteuer-Forum

Die Zukunft von Doktor Brocker - Fragen und Antworten

Frage von: Linda (Mittwoch, 14 Februar 2018 21:59)

 

Hallo. Ich wollte Mal nachfragen, ob sich schon etwas getan hat an der Folge 29.

Wird die Folge überhaupt raus kommen? Es wäre sehr schön wenn es weiter geht mit den Folgen.

Kannst du bitte (Terra at excelsis ) diese Frage beantworten wenn es möglich ist. Möchte wirklich sehr gerne wissen wie und was kommt. 

Liebe Grüße

Antwort der Terra at Excelsis (Update: 16. August 2018)

Derzeit liegt unsere Priorität auf folgenden Schwerpunkten und damit zusammenhängenden Projekten.

1. Die Vorbereitung und Durchführung mehrerer Medien-Produktionen.

2. Die Pflege unserer Facebook-Fanseite zum Flying Theater Voletarium.

3. Die regelmäßige Aktualisierung der Weltraum-Abenteuer-Datenbank.

4. Der Video-Produktion für unseren YouTubeKanal NEUES ERLEBEN.

5. Der Entwicklung und Produktion von neuen Folgen für eigene neue Serien.

6. Dem Ausführen von Tests für unsere Technikseite.

 

Auch eine Fortsetzung von Doktor Brockers Weltraum-Abenteuer würden wir sehr begrüßen.

Es gibt viele Ideen die nur darauf warten in die Ohren von Hörspielfans zu gelangen.

Doch für eine Veröffentlichung muss gewährleistet sein, dass mindestens 10.000 Hörspielträger

(CDs, kostenpflichtige Downloads...) verkauft werden können und werden.

Alternativ liese sich ein Kickstarter-Projekt  durchführen. Wenn die Marke von rund 10.000€ erreicht werden würde, könnte mit der eigentlichen Produktion begonnen werden.

Die Raumstation CONNEXIS - Die Draufsicht und Seitenansicht

Die Raumstation CONNEXIS | Grafik: J. Nitzsche (150421) Terra at Excelsis Database
Die Raumstation CONNEXIS | Grafik: J. Nitzsche (150421) Terra at Excelsis Database
Die Raumstation CONNEXIS | Seitenansicht A | Grafik: J. Nitzsche (150422)
Die Raumstation CONNEXIS | Seitenansicht A | Grafik: J. Nitzsche (150422)

Dr. brocker fliegt zusammen mit seinem Team ins Weltall. Wollt ihr auch mit dabei sein?

Dann seid ihr hier genau richtig. Hier findet ihr alles zu Dr. Brockers Weltraumabenteuern.

Viel Spaß! Denn das ist wieder Einfach + Galaktisch + Gut! :)

Celestia - Das Weltall für die Couch

Freier Weltraumsimulator Celestia
Freier Weltraumsimulator Celestia

Celestia ist ein freier und Kostenloser Weltraumsimulator, der den Anflug und die selbst Erforschung zu mehr als 2 Millionen Sternen und Planeten ermöglicht. Insgesamt lässt sich seine Datenbank bisher

auf ca. 10 GB Material erweitern.


Die Aktuelle Version steht HIER zur Verfügung.
Zusätzliche Infos sind HIER abrufbar.

 

Am 22. April wird jedes Jahr "Der Tag der Erde (englisch Earth Day)" in über 175 Ländern begangen. 
Er soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken und dazu anregen, die Art des Konsumverhaltens zu überdenken.